Triggerpunktmassage

Triggerpunktmassage_black

Nicht zu verwechseln mit einer Massage ist die Triggerpunktmassage. Das Triggern ( Trigger englisch als Auslöser bekannt ) ist eine eher schmerzvollere Therapiemöglichkeit. Es geht hauptsächlich um eine punktuelle Myogelose ( schmerzhafter Muskelknoten ) zu Komprimieren,  durch Druckausübung. Durch die Druckausübung ist das Ziel, diesem Knoten die Blutzufuhr zu kappen um so einen Entzündungsprozess zu fördern, der positiv auf gewisse Schmerzproblematik wirkt.